Der Stubaier Höhenweg: Hundert Kilometer Bergwandern in den Alpen

Stubaier Alpen

In den Stubaier Alpen warten hundert Kilometer Bergwanderungen auf Sie. Der Stubaier Höhenweg ist einer der schönsten Höhenwege in dieser Region und führt auf seiner 100 Kilometer langen Route durch acht Hütten. Was macht den Stubaier Höhenweg so besonders? Es sind nicht nur die spektakulären Ausblicke auf die Gletscher, sondern auch die Begegnungen mit Einheimischen, die stolz auf ihre Berge sind.

Beschreibung des Weges:

Der Stubaier Höhenweg ist ein Hochgebirgsweg in den Stubaier Alpen. Er führt auf seiner 100 Kilometer langen Strecke an acht Hütten vorbei und bietet unterwegs immer wieder Gletscherblicke. Der Stubaier Höhenweg beginnt bei der Bremer Hütte (2260 Meter) und endet bei der Dresdner Hütte (2600 Meter). Von der Dresdner Hütte steigt man wieder ab.

Orte entlang des Weges – Neustift im Stubaital

Neustift ist ein bekannter Urlaubsort in den Stubaier Alpen. Mit seinen traditionellen Bauernhöfen ist es ein Bilderbuchdorf mit rund 1000 Einwohnern. Neustift ist seit Jahrhunderten bekannt als wichtiger Ausgangspunkt für Klettertouren und Bergwanderungen in alle Stubaier Gebirge – vom Felbertauern bis zum Lüsens oder den Eggentaler Alpen.

Orte entlang des Weges – Fulpmes

Ein weiteres Dorf entlang der Route ist Fulpmes, das in den Stubaier Alpen auf etwa 800 Metern Seehöhe liegt. Hier gibt es nicht weniger als vier Kirchen, von denen sich drei auf einem Platz mit einem Brunnen davor befinden! Fulpmes hat sich seit seinen Anfängen kaum verändert und bewahrt noch viele ursprüngliche Gebäude von vor Jahrhunderten.

Sie finden Fulpmes etwa 12 Kilometer nach Neustift.

Alternativen zum Stubaier Höhenweg

GR20 Korsika, Die Tour du mont blanc und der Höhenweg 1 sind perfekte Alternativen zum Stubaier Höhenweg. Die Tour du mont blanc ist rund 170 Kilometer lang und führt durch die Westalpen – mit atemberaubenden Panoramablicken! Die Via Alta (Alte Via) folgt einem ähnlichen Weg wie der Stubaier Höhenweg – nur dass sie in St. Anton am Arlberg oder sogar in Davos, Schweiz, beginnt.

Über Redaktion 99 Artikel
In diesem Online-Magazin publizieren unsere Redakteure regelmäßig neue Beiträge zu unterschiedlichsten Themen. Alle Artikel haben eines gemeinsam: Sie vermitteln Wissen und informieren über News! Möchtest Du einen Gastartikel in unserem Wissensmagazin veröffentlichen? Dann schreibe uns gerne an!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*