iPhone 11 Pro Cases mit guter CO2-Bilanz

iPhone Cases und Handyhüllen

Wenn Sie gerade ein neues Gerät bestellt haben, sollten Sie es so vorsichtig wie möglich behandeln. Mit einer passenden Apple iPhone 11 Hülle ist Ihr Smartphone vor Kratzern und anderen Beschädigungen geschützt.

Die besten Smartphone-Cases für iPhone 11 Pro (Max)

Haben Sie gerade ein iPhone 11 Pro bestellt oder werden Sie das große iPhone 11 Pro Max kaufen? Oder sind Sie im Begriff, das günstigere iPhone 11 zu kaufen? Dann ist eine passende Handyhülle eine tolle Idee. Vor allem, wenn Sie wissen, dass Sie ein wenig ungeschickt sind oder Ihr Gerät schnell aus den Händen gleitet, kann eine Hülle den Unterschied ausmachen. Es macht Ihr Gerät auch viel persönlicher. In diesem Artikel listen wir die besten iPhone 11 Pro Hüllen auf, die wir gefunden haben.

Die besten iPhone 11 Pro Hüllen: Apples eigene Kollektion

Für ein schönes und passendes Case können Sie jederzeit zu Apple selbst gehen. Apples Kollektion besteht aus Silikonhüllen und Ledercases und in diesem Jahr erstmals für die gesamte Kollektion 2019 iPhones eine transparente Hülle. Besonders begeistert sind wir von den Ledercases. Diese sehen neu schön aus, bekommen aber auch Charakter, je länger Sie das Gehäuse benutzen. Dies ist je nach Farbe unterschiedlich. Die Tasten im Gehäuse sind gut erreichbar und man merkt beim Drücken kaum einen Unterschied.

Die Silikonhüllen sind ideal, wenn Sie mehr Halt brauchen und Angst haben, dass Ihr Gerät beim Herunterfallen beschädigt wird. Das Material sorgt für zusätzlichen Halt, sowohl in der Hand als auch z.B. in der Tasche oder Brusttasche. Allerdings werden die Gehäuse selbst irgendwann beschädigt, wobei sich das Silikon etwas ablöst. Die vielen verfügbaren Farben geben ihm eine persönliche Note.

Weniger beliebt sind die Klapphüllen. Wir finden sie immer etwas unangenehm, da Sie immer eine Klappe vor Ihrem Bildschirm haben. Das ist jedoch sehr persönlich. Durch die Abdeckung wissen Sie, dass Ihr Bildschirm auch vor Kratzern geschützt ist.

Die transparente Handyhülle hat eine Reihe von Vor- und Nachteilen. Dank der Transparenz bleibt die Originalfarbe Ihres iPhone deutlich sichtbar. Ob Sie nun das neue lilafarbene iPhone 11 oder das mitternächtliche grüne iPhone 11 Pro haben, die transparente Hülle lässt jeden wissen, welche Farbe Sie haben. Ein Nachteil ist, dass das Gehäuse einen Regenbogeneffekt aufweist. Das war jedenfalls beim Vorgängermodell ein Problem. Unter bestimmten Lichtverhältnissen verfärbt sich das Gehäuse etwas. Wir wissen noch nicht, ob das bei der aktuellen Serie nun verbessert wurde..

Tech21 Pure Clear Case

Tech21 bietet eine große Auswahl an transparenten Handyhüllen zur Auswahl. Sie können aus einer Vielzahl von Farben und verschiedenen Mustern wählen. Laut Hersteller bietet die Hülle 3 Meter Absturzsicherung, so dass selbst wenn Sie sie aus großer Höhe fallen lassen, Ihr iPhone überleben muss. Die Hüllen sind zudem mit einem sogenannten BioCote-Schutz ausgestattet. Dadurch wird das Überleben von Bakterien verhindert, so dass auch Ihr Gerät sauber bleibt.

Spigen iPhone Case

Spigen ist bekannt für seine besonders robusten Gehäuse, so dass sie auch mit dem iPhone 11 nicht enttäuschen. Die Gehäuse sind aus Kunststoff gefertigt und sehen robust aus. Die Hülle besteht aus drei verschiedenen Schichten, die zusätzlichen Schutz bieten. Die Innenschicht besteht aus weichem Material, das den ersten Schlag absorbiert. Die Außenseite sorgt für die zusätzliche Stabilität. Es gibt sogar einen Ständer, mit dem Sie Ihr iPhone abstellen können.

Spigen hat auch eine Ultra Hybrid Serie. Dies ist wieder ein transparentes Gehäuse, aber mit einer robusten Seite. In der Kante befinden sich kleine Luftkissen, die den Stoß absorbieren. Alle Tasten bleiben einfach zu bedienen und die Aussparung vor der Kamera bereitet bei der Aufnahme keine Probleme.

Otterbox Lumen Series Case

Die Otterbox Lumen Serie ist eine Kombination aus einer transparenten Hülle und einem bunten Rand. Die Rückseite ist völlig transparent, so dass Sie die Farbe Ihres iPhones noch sehen können. Der extra stabile Rand mit erhöhten Stoßeigenschaften gibt Ihrem Gerät zusätzliche Farbe, während der Bildschirm und die Kamera gut geschützt bleiben. Sie können aus vier Farben wählen, nämlich rosa, rot, schwarz und blau. Es gibt Versionen für alle drei neuesten iPhones und mit 39,95 € sind sie sogar noch günstiger als Apples eigenes transparentes Case.

Decoded iPhone Case

Decoded bietet eine Reihe von verschiedenen Case-Typen für die neuesten Modelle. Das teuerste ist das 2-in-1 Case. Es ist aus Leder gefertigt und hat auch einen eingebauten Ständer, damit Sie Ihr iPhone horizontal platzieren können (obwohl die Schlaufe ein wenig im Weg sein kann). Das iPhone selbst ist magnetisch im Cover, so dass Sie es leicht entfernen können. So haben Sie ein schlankes, losen Cover. Im aufgeklappten Teil ist auch Platz für Karten, so dass Sie Ihre Brieftasche nicht mehr mitnehmen müssen. Ob Sie Apple Pay mit dieser Hülle weiterhin nutzen können, wissen wir nicht. Dieses 2-in-1 Cases ist für alle drei Modelle in Braun und Schwarz erhältlich.

Decoded hat auch eine einfache Handyhülle. Diese lässt sich wie eine Jacke um Ihr iPhone falten und hat eine weiche Innenseite, so dass alles gut geschützt bleibt. Das Schöne daran ist, dass der untere Rand des Bildschirms unbedeckt bleibt. Das ist schön bei der Bedienung Ihres iPhone, wo Sie oft von unten nach oben wischen.


Ist Ihre Wunschhülle nicht dabei? Kein Problem! Nutzen Sie diesen kostenlosen Handyhüllen Finder, um die passende Hülle für Ihr Smartphone zu finden

Über Redaktion 33 Artikel
In diesem Online-Magazin publizieren unsere Redakteure regelmäßig neue Beiträge zu unterschiedlichsten Themen. Alle Artikel haben eines gemeinsam: Sie vermitteln Wissen und informieren über News! Möchtest Du einen Gastartikel in unserem Wissensmagazin veröffentlichen? Dann schreibe uns gerne an!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*