Sauna – mehr als nur ein Trend

Frau in der Sauna

Ein Saunabesuch tut einfach gut – vor allem wenn die Temperaturen draußen sinken, kann man dabei besonders gut entspannen und außerdem gleichzeitig noch etwas Gutes für die eigene Gesundheit tun. Zwar kann man auch eine öffentliche Sauna besuchen, jedoch kann dies auf Dauer auch stressig werden, da schließlich nicht jeder eine solche im nahen Umkreis hat und somit teils lange Autofahrten hingenommen werden, um in den Genuss einer Sauna zu kommen. Eine Lösung hierfür ist eine Sauna im Eigenheim. Welche Vorteile das Saunieren an sich bietet und außerdem einige Infos für die Sauna im eigenen Zuhause stellen wir Ihnen in diesem Artikel vor.

Vorteile von einer Sauna

Während einem Saunagang muss der Körper mit den hohen Temperaturen von teilweise bis zu 110 Grad klarkommen. Hierbei weiten sich Ihre Blutgefäße und Ihr Herzschlag erhöht sich und außerdem kommt es aufgrund der Hitze dazu, dass sich Ihre Muskeln entspannen. Welche positiven Wirkungen das in Ihrem gesamten Körper erzeugt, sehen Sie im Folgenden.

Weitere Informationen finden Sie auf Sauna-Xpert

Positiver Effekt auf das Immunsystem

Ein weiterer Vorteil ist, dass der Gang in die Sauna Ihr Immunsystem stärkt. Dies liegt daran, dass der Wechsel von Heiß und Kalt einen positiven Einfluss auf Ihr vegetatives Nervensystem hat. Außerdem mindert jener Wechsel entzündliche Prozesse, die in Ihrem Körper vonstatten gehen. So kann es sein, dass Sie aufgrund regelmäßiger Saunagänge weniger krank werden, da Sie Ihre körpereigene Abwehr entsprechend gestärkt haben.

Training für das Herz-Kreislauf-System

Auch für Ihren Kreislauf lohnt sich das Saunieren. Grund hierfür ist wieder der Wechsel von Heiß und Kalt, da dieser Ihren Kreislauf anregt. So wirkt Ihr Saunabesuch wie eine Art Training für das Herz-Kreislauf-System, was laut einer finnischen Studie vor einem plötzlichen Herztod schützen kann und zusätzlich noch einige andere Risiken im Bezug auf das Herz minimieren kann.

Eine ebenfalls finnische Studie kam des Weiteren zu dem Ergebnis, dass die Lebenserwartung jener Menschen, die regelmäßig eine Sauna besuchen, Höhe ist. Der genaue Grund hierfür konnte allerdings nicht festgestellt werden.

Ein verbessertes Hautbild

Außerdem hat der regelmäßige Gang in die Sauna positive Auswirkungen auf Ihr Hautbild. Das liegt daran, dass sich aufgrund der Hitze die Blutgefäße erweitern, was in einer besseren Durchblutung der Haut und somit einer verbesserten Versorgung mit Sauerstoff resultiert. Kühlt die Haut im Anschluss wieder ab, führt dies zu einer Verengung der Blutgefäße. Dieser Prozess stellt ein Training für Ihre Gefäße dar und sorgt dafür, dass Ihre Haut frischer, schöner und insgesamt vitaler wirkt.

Zusätzlich werden durch das Saunieren abgestorbene Hautschuppen entfernt und dadurch Ihre Poren gereinigt. Wenn Sie Probleme mit trockener Haut haben, kommt Ihnen die hohe Luftfeuchtigkeit in der Sauna zugute, die unter anderem für reduzierte Faltenbildung sorgen kann. Auch andere Erkrankungen der Haut wie Akne, Schuppenflechte oder auch Neurodermitis können durch regelmäßiges Saunieren gemildert werden.

Eine bessere Atmung

Aufgrund der hohen Temperaturen können Sie in einer Sauna tiefer einatmen, als Sie es sonst gewohnt sind. Dadurch werden Ihre Atemorgane entsprechend trainiert, was letztendlich darin resultiert, dass sich Ihr Lungenvolumen auf Dauer erhöht. Auch wenn Sie unter Asthma oder einer chronischen Bronchitis leiden, können Sie Ihre Beschwerden durch regelmäßige Gänge in die Sauna mildern.

Eine Sauna zuhause – ein Traum für viele

Mit einer Sauna im Eigenheim können Sie die zahlreichen Vorteile, die eine Sauna mit sich bringt, in den eigenen vier Wänden genießen und das ohne viel Aufwand. Aus diesem Grund träumen viele Menschen von einer solchen Heimsauna. Hier gibt es verschiedene Lösungen wie zum Beispiel die Elementsauna oder die Massivholzsauna. Die Kosten sind dabei nicht so hoch wie Sie vielleicht erwarten – die Preise fangen bei ungefähr 800 Euro an, können aber auch mehrere tausend Euro betragen. Hier kommt es darauf an, welchen Hersteller, welches Design und welche Größe Sie wählen. Dennoch sind die Kosten niedrig genug, sodass nahezu jeder sich den Traum einer eigenen Sauna erfüllen kann, sofern genügend Platz gegeben ist.

Fazit

Das Saunieren bietet viele Vorteile und ist daher jedem zu empfehlen, der etwas Gutes für die eigene Gesundheit tun will. Insbesondere empfiehlt sich eine Heimsauna, da Sie hier ohne viel zeitlichen Aufwand und außerdem, wann Sie möchten saunieren können.

Über Redaktion 84 Artikel
In diesem Online-Magazin publizieren unsere Redakteure regelmäßig neue Beiträge zu unterschiedlichsten Themen. Alle Artikel haben eines gemeinsam: Sie vermitteln Wissen und informieren über News! Möchtest Du einen Gastartikel in unserem Wissensmagazin veröffentlichen? Dann schreibe uns gerne an!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*